Dateiformat

Grundsätzliches

Mit einem Lasergravierer können verschiedenste Dateiformate bearbeitet werden, der Lasercutter ist als Druckertreiber im Betriebssystem integriert. Für Gravuren können beliebige Grafikdateien verwendet werden, für Schnittlinien muss ein Vektorformat verwendet werden.

Sie können ein von Ihnen bevorzugtes Programm verwenden, klären Sie aber bitte bereits im Voraus mit uns ab, ob und wie wir die damit erstellten Dateien auf unserem PC öffnen können.

Schnitte und Gravuren

Schnittlinien

Als Schnittlinien werden nur Vektoren mit der Breite einer Haarlinie verwendet. Dabei ist es nicht relevant, ob die Schnittlinie von einem anderen Objekt verdeckt wird, oder nicht. Auch Schnittlinien im Hintergrund werden vom Laser bearbeitet, liegen 2 Linien direkt übereinander, so wird an diese Linie doppelt geschnitten.

Gravurflächen

Für Gravuren werden alle ausgefüllten Flächen und Vektoren mit einer definierten Breite herangezogen. Überlappen sich mehrere Gravuren, so wird nur die oberste durchgeführt. Schnittlinien über Gravuren werden jedoch ignoriert, die Fläche wird normal graviert. Mit weißen Rechtecken können Gravurbereiche eingeschränkt werden.

Sonderfall Graustufen

Soll ein gleichmäßiger Verlauf erzielt werden, so können Graustufen verwendet werden. Dadurch können z.B.: Fotos ideal graviert werden.

Farben

Standard Profil

Nr.FarbeRotGrünBlauBeschreibung
1Schwarz 000Gravur Standard
2Rot 25500Schnitt

Ohne Aufpreis, bei allen Materialien verfügbar.

Benutzerdefiniertes Profil

Nr.FarbeRotGrünBlauBeschreibung
1Schwarz 000Gravur Standard
2Rot 25500Schnitt
3Blau 00255Nach Wunsch
4Wüstenblau 51102153Nach Wunsch
5Cyan 0255255Nach Wunsch
6Grün 02550Nach Wunsch
7Grasgrün 015351Nach Wunsch
8Waldgrün 010251Nach Wunsch
9Oliv 15315351Nach Wunsch
10Braun 15310251Nach Wunsch
11Walnuss 102510Nach Wunsch
12Violett 1020102Nach Wunsch
13Rosa 1530204Nach Wunsch
14Magenta 2550255Nach Wunsch
15Orange 2551020Nach Wunsch
16Gelb 2552550Nach Wunsch

Aufpreis: 2,50 EUR pro gewünschter Farbe. Zum Einstellen der Laserparameter sind Materialmuster erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass der Laser unabhängig von der Reihenfolge Gravuren immer vor Schnitten durchführt!

Zurück zur Übersicht